Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergr??erung
AAA

Das Wanderfalken-Nest im Domturm

Blicken Sie mit uns direkt in das Falkennest auf dem Wormser Dom. Ob "Peter Josef"* - unser Terzel (m?nnlicher Wanderfalke) - nach dem t?dlichen Unfall seiner Partnerin eine neue Gef?hrtin finden wird? Bleiben Sie gespannt.

Webcams Wanderfalken

*benannt nach einer Idee des Weinhandelshauses? P. J. Valckenberg, Sponsor der Kamera

?
?
?

Brutsaison 2021

Reste einer Mahlzeit im Falkennest (Screenshot vom 9.10.2020)?
Reste einer Mahlzeit im Falkennest (Screenshot vom 9.10.2020)

09.10.2020

Früh morgens war ein Teil einer erbeuteten Taube im Horst zu sehen. Das ist ein gutes Zeichen, denn es deutet darauf hin, dass der Terzel "Peter-Joseph" in der Gegend weilt und sein Revier sichert. Vermutlich war ihm die Beute für eine Mahlzeit zu gro? und er konnte sie nicht vollst?ndig verzehren. So hat er den Rest im Horst als “Proviantdepot“ zwischengelagert. Seine Hauptbeute sind meist mittelgro?e V?gel, wie Stare. Wahrscheinlich hat er den Rest gegen Abend zum Rupfplatz weggebracht.

(ein Beitrag von?Ruth Hammann-J?hme)

?
?
?

Was bisher geschah:

über die bisherigen Bruterfolge und leider auch tragische Momente erfahren Sie hier mehr:

Rückblick 2020?

Rückblick 2019

Rückblick 2018

Rückblick 2017

Rückblick 2016

Rückblick 2012-2015

Danke!

Die Redaktion bedankt sich herzlich bei Dr. Hilmar Kienzl vom NABU Worms-Wonnegau?für die stets fundierten Informationen.

Erm?glicht wird der Webcam-Blick mit freundlicher Unterstützung der Domgemeinde, des Weinhandelshauses P. J. Valckenberg, des NABU Worms-Wonnegau, der EWR AG?und der Internetredaktion der Stadt Worms.

?
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.?Datenschutzinformationen
汤姆叔叔-在线影视