Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergr??erung
AAA

Protokoll

der 15. Jahreshauptversammlung
am Donnerstag, 27. M?rz 2019, 18:00 Uhr
in der Polizeidirektion Worms

Allgemeiner Jahresbericht? ( gem.? § 7 Abs. 8 der? Vereinssatzung )? für den Zeitraum vom

23. Februar 2018? bis? 26. M?rz 2019

TOP 1? Begrü?ung durch den Vorsitzenden?

Der 1. Vorsitzende Wolfgang Schneider begrü?t die Vorstandsmitglieder und anwesenden Mitglieder (13 Teilnehmer), ganz besonders Herrn Wegener. Er dankt dem Vorstand und den engagierten Mitgliedern. Die Beschlussf?higkeit ist mit einfacher Mehrheit gegeben.?


TOP 2? Bericht des 1. Vorsitzenden

Es erfolgt die Feststellung der ordnungsgem??en Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung (§ 8 Abs. 2 der Vereinssatzung).

Die schriftliche Einladung erfolgte mit Schreiben vom 13.02.2019, unter Angabe von Ort und Zeit, mit folgenden Tagesordnungspunkten


TOP 1: ?Begrü?ung durch den 1. Vorsitzenden
TOP 2:?Bericht des 1. Vorsitzenden
TOP 3:?Bericht des Schatzmeisters
TOP 4:?Bericht der Kassenprüfer
TOP 5:?Entlastung des Vorstandes
TOP 6:?Antr?ge
TOP 7:?Vorschl?ge für Projekte 2019
TOP 8:?Verschiedenes?

Gegen das Protokoll der letzten Sitzung vom 22. Februar 2018 wurden keine Einw?nde geltend gemacht.?

Mitglieder
Der Stand der Mitgliederzahl ist unver?ndert bei 76, ein Austritt (Frau Egli) ein Eintritt (Herr Barth).?

Anstellung eines Aufbauhelfers
Als Aufbauhelfer für die Vorstellungen der SiWo Puppenbühne konnte der ehemalige Mitarbeiter der Polizeidirektion Worms, Herr Otto Barth, gewonnen werden. Herr Schneider begrü?te ihn in der Versammlung herzlich und stellte ihn vor.?

Spende der Seebach-Kom?dianten
Im Dezember 2018 erhielt der Verein eine Spende über 1.000 Euro der Seebach-Kom?dianten. Gerd Schobert, der als Puppenspieler fungiert und auch Kom?diant bei den Seebach-Kom?dianten ist, übergab mit weiteren Mitspielern den Spendencheck an Wolfgang Schneider. (Siehe Presseartikel vom 03.12.2008 WZ)?

Neue T-Shirt für Puppenspieler
Die alten T-Shirts der Puppenspieler sahen nach 10 Jahren nicht mehr sch?n aus, diese sind durch neue ersetzt worden.?

Rückblick auf die gef?rderten Projekte Anderer im Jahre 2018:

???Interkulturelle Veranstaltungswoche der Profilstelle ?kumene des Evange-lischen Dekanats Worms-Wonnegau 100,00 €

???Vorstellung der SiWo Puppenbühne im Lincoln Theater? 300,00 €?

Rückblick auf die eigenen Projekte im Jahre 2018

In 2018 fanden 25 Aufführungen vor 56 Einrichtungen (15 Schulen, 31 KiTa) mit insgesamt 1.239 Kindern statt, davon eine Vorstellung im Lincoln-Theater. In 2020 werden es zwei Kinderg?rten weniger sein, die leider nicht mehr teilnehmen k?nnen.

Anschaffung Sicherheitswesten für Wormser Kitas und Grundschulen

Herr Schneider machte beider letzten JHV 2018 den Vorschlag, anhand eines Projektes des Vereins Sicheres Worms ?reflektierende Kinderwarnwesten“ für die Kinderg?rten anzuschaffen. Dieses Projekt unterstützt der Landesverkehrsverein gerne mit 1000 Euro. OB Kissel schloss sich ebenfalls gerne diesem Projekt an. Die Polizei wurde ebenfalls in das Projekt mit einbezogen, Andreas Koehnen von der Jugendverkehrsschule nahm die Verteilung der Westen vor. Die offizielle übergabe fand im Foyer der Stadtverwaltung Worms statt. Das Projekt fand gro?e Zustimmung bei den anwesenden Mitgliedern. Der Vorstand beschloss, das Projekt wie vorgestellt umzusetzen.

Die Anschaffung der 3.600 Kinder-Sicherheitswesten war ein gelungenes Projekt. Die Kinder tragen die Westen, es hat sich auf alle F?lle gelohnt. Der Verein unterstützte die Anschaffung der Westen mit 2.000 Euro. (Siehe Presseartikel vom 28.05.2018)

Projekt HaLT

In der Sitzung des Lenkungskreises des kriminalpr?ventiven Rats der Stadt Worms wurde darauf hingewiesen, dass eine Finanzierungslücke von 4.000 Euro entstanden ist. SiWo wurde gebeten, das Projekt zu unterstützen. Mit 2.000 Euro wurde das Projekt unterstützt.

Projekt Notinsel

Derzeit sind im Projekt 136 Teilnehmer.
OB Kissel dankte dem Vorsitzenden für den ausführlichen Bericht. Er findet es bemerkenswert, dass so viele Kinder mit der Puppenbühne erreicht werden. Wichtig ist, dass die Kinder lernen, auch nein zu sagen.

OB Kissel legt sein Amt zum 30.06.2019 als stellvertretender Vorsitzender des Vereins Sicheres Worms e. V. nieder. Der Verein SiWo war ihm immer ein wichtiges Anliegen. Er lobte das Engagement und dankte den Vorstandsmitgliedern, Puppenspielern, Seniorenberatern und allen, die die Projekte unterstützen. Es ist sehr wichtig, Kinder durch Pr?vention stark zu machen. Er freut sich, wenn Wolfgang Schneider als Beauftragter des kriminalpr?ventiven Rats der Stadt für Beratungen zur Verfügung steht.

Der künftige OB Adolf Kessel ist seit der Gründung des Vereins Mitglied und wird laut Satzung § 7 Abs. 7, ab 01.07.2019 kommissarischer stellvertretender Vorsitzender.

TOP 3? Bericht des Schatzmeisters

Herr L?ber stellt den Jahresbericht für die Finanzentwicklung des Vereins vor. Der Kassenbestand per 31.12.2018 betr?gt? minus 4.059,50 Euro.? Das Guthaben insgesamt (Festgeld) liegt bei 24.723,04. Details sind dem beigefügten Kassenbericht zu entnehmen.

Die Einnahmen in 2018 durch das Amtsgericht bzw. Staatsanwaltschaft lagen bei null, sodass SiWo im Durchschnitt fünftausend Euro fehlten. Das lag am Weggang des Amtsgerichtsdirektors, Herrn Bergmann. Wolfgang Schneider und Jean Frank werden Kontakt mit dem neuen Amtsgerichtsdirektor Rüdiger Orf aufnehmen. OB Michael Kissel wird die Staatsanwaltschaft anschreiben und um Unterstützung bitten.

Die erste Zahlung an die Bundesknappschaft (Mitarbeiter Otto Barth) war zu hoch, es wurde zu viel bezahlt. Die An- und Abmeldung wird ggf. erfolgen. Freie Monate werden mit null gemeldet.


TOP 4? Bericht der Kassenprüfer

Herr Wegener erl?utert den Kassenbericht. Es wurden alle Belege geprüft. Die Kassenprüfung für den Zeitraum vom 01.01. bis 31.12.2018 ergab keinerlei Beanstandungen. Die Kassenprüfer (Herr Wegener und Frau Kiesewetter) bescheinigen dem Schatzmeister eine einwandfreie, vorbildliche Kassenführung. Die Belege sind lückenlos vorhanden. Der Bericht der Kassenprüfer ist beigefügt.? Entlastung des Schatzmeisters
Einstimmig und ohne Enthaltungen wurde von der Mitgliederversammlung Entlastung erteilt. Wolfgang Schneider bedankt sich herzlich bei Wegener.

?
TOP 5? Entlastung des Vorstandes

Dem Vorstand wurde von der Versammlung einstimmig Entlastung erteilt.

?
TOP 6? Antr?ge?

Antr?ge zur Tagesordnung wurden bis zum Termin nicht eingebracht. Auf Ab-frage werden in der Versammlung keine Dringlichkeitsantr?ge gestellt.

?
TOP 7? Vorschl?ge für Projekte im Jahr 2019

Folgende Themenbereiche? sollen im laufenden Jahr weiterhin umgesetzt werden:

2. ?Fortführung des Projektes ?Puppenbühne“
3. ?Unterstützung des Projektes ?Gefahren im Internet“ des kriminalpr?ventiven Rates
4. ?Fortführung der Sicherheitsberatung für Senioren
5. ?Fortführung der Pr?vention gegen Wohnungseinbruch
6.?Fortführung des Projektes ?Notinsel“

OB Kissel weist auf eine Veranstaltung ?Sicherheit in der Stadt“ hin. Herr Kosubek hat dazu eingeladen. Es ist geplant, Wünsche der Bürger diesbezüglich zu sammeln. OB Kissel freut sich, dass sich die Polizei daran beteiligt. Eventuell ergibt sich aus dieser Veranstaltung ein Projekt.

TOP 8? Verschiedenes?

Herr Gouasé berichtet über den Beschluss vom 12.12.2018 bezüglich eines ?Sicherheits- und Pr?ventionskonzepts, welches durch Herrn Kosubek und Frau Zezyk erstellt wird. Ein Beratungstreffen (nicht ?ffentlich) am 9. April sind mit dabei: alle Stadtratsmitglieder, Ortsvorsteher, SiWo e. V., Polizei. Anschlie?end beginnt die Planung, Bestandserhebung, eventuell auch eine Bürgergefragung.
Das komplette Konzept der Stadt Worms wird bei der n?chsten Jahreshauptversammlung 2020 vorliegen.

Herr Schneider überreicht dem scheidenden OB Kissel einen Pr?sentkorb und bedankt sich im Namen des Vorstandes herzlich für seine Unterstützung im Verein. Alle Anwesenden schlossen sich den Wünschen an.

Die Jahreshauptversammlung endet um 19:30 Uhr. Herr Schneider dankte allen Anwesenden.


Protokoll gefertigt:???Für die Richtigkeit:

Monika Bormuth?????Wolfgang Schneider

Vorzimmer PD Worms????Vorsitzender



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.?Datenschutzinformationen
汤姆叔叔-在线影视