Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergr??erung
AAA

Ver?ffentlichungen und Materialien

Auf diesen Seiten stellen wir Materialien und Ver?ffentlichungen zum Download zur Verfügung. Darüber hinaus finden Sie weiterführende Links passend zu unserem Arbeitsgebiet.

Flyer und Broschüren

Mit den Flyern in einfacher Sprache und den übersetzungen in verschiedene Sprachen m?chten wir eine m?glichst gro?e Zahl an Wormser Bürgerinnen und Bürger in jedem Alter und unabh?ngig von der Herkunft über das Bildungssystem informieren und gelungene Lernprozesse entlang der biographischen Bildungskette erm?glichen.?

  • Der Flyer "Vom Kindergarten in die Schule"?stellt in einfacher Sprache dar, was Eltern wissen müssen und was sie tun k?nnen.?

  • Die Broschüre "Regeln für den Schulbesuch in Rheinland-Pfalz und Worms"?zeigt in einfacher Sprache auf, welche Verhaltensregeln einzuhalten sind, wenn ein Kind die Schule in Rheinland-Pfalz bzw. in Worms besucht. Die Broschüre enth?lt darüber hinaus viele Bilder, welche die Regeln veranschaulichen.
    Die Kurzfassung der "Regeln für den Schulbesuch in Rheinland-Pfalz und Worms" steht in sechs Sprachen übersetzt zur Verfügung:
  1. in Arabisch/Deutsch
  2. in Bulgarisch/Deutsch
  3. in?Farsi/Deutsch
  4. in Rum?nisch/Deutsch
  5. in Tigrinya/Deutsch?
  6. in Türkisch/Deutsch
  • Der Flyer "Wohin nach der Grundschule"?stellt in einfacher Sprache dar, was Eltern wissen müssen und was sie tun k?nnen.

  • Der Flyer "Realschule plus in Worms"?informiert über die relativ junge Schulart in Rheinland-Pfalz und zeigt auf,?welche M?glichkeiten es in Worms gibt. Der Flyer steht auch in folgenden Sprachen übersetzt zur Verfügung:
  1. in Arabisch
  2. in Rum?nisch
  3. in Russisch
  4. in Türkisch


Berichte und Ver?ffentlichungen

  • Neue Zielvereinbarung mit der Transferagentur Rheinland-Pfalz-Saarland.

  • Ver?ffentlichung?"Strategie zur Digitalisierung der Wormser Bildungseinrichtungen", Teil 1: Ergebnisse einer Bestandsabfrage an den Wormser Schulen.?

  • Bericht "Elternbefragung zur Schulkinderbetreuung" : Das Zentrum für Empirische P?dagogische Forschung (zepf) hat im Auftrag der Stadt Worms im Herbst 2017 eine Befragung der Eltern durchgeführt, deren Kinder zu diesem Zeitpunkt entweder das letzte Kindergartenjahr oder die Grundschule besuchten. In diesem Ergebnisbericht werden die "Bestandsaufnahme und Bedarfsanalyse der Nachmittagsbetreuung der Grundschulkinder in Worms" dargestellt.?

  • Unser Kooperationspartner im Bereich Kommunales Bildungsmanagement, die Transferagentur Rheinland-Pfalz-Saarland hat im Oktober 2016 die "Kommunale Handlungsempfehlung | Stadt Worms" erstellt. Hierfür analysierte die Transferagentur gemeinsam mit Verantwortlichen der Stadt Worms die Bedingungen vor Ort, identifiziert Bedarfe und erarbeitete Wege zur nachhaltigen Gestaltung der Rahmenbedingungen guter Bildung in Worms.


Weiterführende Links

  • Hier erhalten Sie Informationen zur Schulentwicklungsplanung der Stadt Worms.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.?Datenschutzinformationen
汤姆叔叔-在线影视